Zukunft machen wir aus Tradition

"Das Leben ist begrenzt, aber die Erinnerung unendlich"

VfR Mannheim überreichte gesammelte Spenden an Familie Winheller

Gestern hat der VfR Mannheim die Spendenaktion für Timo Winhellers Familie beendet und den Beitrag seiner Frau überreicht. An dieser Stelle möchte sich der Verein nochmals recht herzlich bei jeder einzelnen Spenderin und jedem einzelnen Spender für die Beiträge bedanken. Im folgenden nun ein paar Zeilen des Dankes von der Familie Winheller. Der Brief rührt den VfR Mannheim ebenso sehr wie das liebevoll gemalte Bild. Auch wir werden Timo niemals vergessen und ein Andenken an ihm immer in unserem Herzen behalten:

„Das Leben ist begrenz, aber die Erinnerung unendlich“

Lieber VfR Mannheim,

ich möchte mich, auch im Namen der Kinder, ganz herzlich bei Euch Allen bedanken! In Worten lässt sich unsere Dankbarkeit kaum beschreiben. Wir sind überwältigt, welche Hilfe und Unterstützung uns in unserer schlimmsten Stunde des Lebens zu Teil wurde.
In Worten ist der Verlust meines Mannes, dem Papa von Merle, Leni und Noah, nicht zu beschreiben.
Doch so wurde uns in dieser dunklen Zeit des Lebens so viel Licht geschenkt, durch tröstende Worte gesprochen oder geschrieben, dass diese uns helfen, Kraft und Mut für den weiteren, neuen Weg zu schöpfen. Wir alle werden ihn in unserem Herzen weitertragen und niemals wird die Lücke, die er hinterlässt, ganz geschlossen werden.
Wir bedanken uns von ganzem Herzen für diese überwältigende Zuwendung!!!
Christin mit Merle, Leni und Noah
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top