Zukunft machen wir aus Tradition

Suche
Close this search box.

Derby zum Pokalauftakt

Rasenspieler treten beim SC Rot-Weiß Rheinau an

Die Saison 2024/2025 nähert sich mit großen Schritten. Am übernächsten Sonntag (17:00 Uhr) steht für den VfR Mannheim bereits das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Die Rasenspieler sind in der ersten Runde des bfv-Rothaus-Pokals beim Landesligaabsteiger SC Rot-Weiß Rheinau gefordert. Im Falle eines Erfolgs würde der VfR in der zweiten Runde auf den Sieger der Partie SpVgg 03 Ilvesheim gegen VfL Kurpfalz MA-Neckarau treffen. In der dritten Runde würden die Rasenspieler entweder auf den FC Flehingen, die SG Stupferich, den SV Büchenbronn oder die SpVgg Durlach-Aue treffen. Im Achtelfinale könnte es das erste Heimspiel der Pokalsaison geben, vorausgesetzt, sowohl der VfR als auch der FC Zuzenhausen setzen sich in den ersten drei Runden durch.

Nach oben scrollen