Zukunft machen wir aus Tradition

Suche
Close this search box.

VfR verpflichtet technisch versierten Linksverteidiger

Umut Sentürk schließt sich der blau-weiß-roten Oberligamannschaft an

Der VfR Mannheim verstärkt sich für die anstehende Oberligasaison auf der linken Verteidigerposition und nimmt Umut Sentürk (26) unter Vertrag. Der gebürtige Ludwigshafener kam vergangene Saison beim rheinland-pfälzischen Oberligisten VfR Wormatia Worms 36 Mal zum Einsatz und erzielte in derselben Spielzeit sechs Treffer. Darüber hinaus bereitete der technisch versierte Akteur zehn weitere Tore vor. Als Nachwuchsspieler sammelte er beim SV Waldhof Mannheim sowie der TSG 1899 Hoffenheim Erfahrung in der U17- und U19-Bundesliga. Im Herrenbereich verbrachte Sentürk, der flexibel auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann, weite Teile seiner Karriere in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Zwischen 2020 und 2023 gehörte er dem Kader der TuS Koblenz an. Zuvor spielte Sentürk für den FC Speyer und den FK Pirmasens in derselben Liga. Insgesamt absolvierte der 1,72 Meter große Linksverteidiger 119 Oberligapartien, in denen er 15 Treffer erzielte. „Umut ist ein sehr lauffreudiger und technisch guter Spieler. Ich bin sehr erfreut, dass er sich für uns entschieden hat“, sieht VfR-Sportdirektor Hakan Atik in Sentürk eine wichtige Verstärkung für den blau-weiß-roten Oberligakader.

Nach oben scrollen