Zukunft machen wir aus Tradition

Volkan Glatt wird Cheftrainer in der kommenden Saison

Der aktuelle Co-Trainer erhält ligaunabhängig einen Vertrag bis Sommer 2023

(mk) Der VfR Mannheim hat mit Volkan Glatt einen neuen Cheftrainer für die Saison 2022/2023 verpflichtet. Glatt, der ligaunabhängig mit einem Vertrag bis Sommer 2023 ausgestattet wird, fungiert bereits seit Januar diesen Jahres als Assistent des derzeitigen Chefcoaches Hakan Atik. Der Inhaber einer Trainer B-Lizenz coachte vor seiner Tätigkeit in Mannheim den Verbandsligisten FC Olympia Kirrlach und formte zwischen 2015 und 2019 den FC Bammental in der Funktion des Cheftrainers zu einem Spitzenteam in der Landesliga Rhein-Neckar. Während seiner aktiven Spielerkarriere lief Volkan Glatt unter anderem in der 2. Fußball Bundesliga und der türkischen Süper Lig auf. „Es freut mich sehr, dass Volkan die anspruchsvolle Aufgabe in der neuen Saison annimmt. Er passt sehr gut zum VfR Mannheim, teilt unsere sportliche Philosophie und identifiziert sich darüber hinaus mit der Art und Weise, wie wir im Verein arbeiten. Des Weiteren bringt Volkan Glatt alle erforderlichen Fähigkeiten mit, um als Cheftrainer bei der Realisierung unserer sportlichen Ziele einen entscheidenden Beitrag zu leisten“, erklärt Sportvorstand Serkan Zubari die Gründe für die Verpflichtung.

Bild: Nohe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top